Viele Jahre diente mit der alte Flugplatz in Alt Daber als Fotolocation, diverse tolle Sessions, sogar Hochzeiten habe ich da geknipst, nun ist es leider an der Zeit „Lebe wohl“ zu sagen, er muss leider einer verkackten Solaranlage weichen.

Fast nichts mehr da

Fast nichts mehr da

Ein tolles Gelände, wo über 10.000 Soldaten samt Familien lebten, wo man die Vergangenheit atmen konnte, wird von Abrißbaggern das Leben ausgehaucht. Erbaut nach dem 1. Weltkrieg, diente er in den 30er Jahren als Segelflugplatz und später für die Ausbildung von Fallschirmspringern und danach als Stützpunkt für die Rote Arme. Das alles ist nun vorbei, nur noch Schutt und Müll liegen rum.

Ich erinnere mich noch gut an das erste Mal, als ich da war, wir fanden noch Bau/Reparatur Pläne von MIG’s und anderen russischen Dingen, die Läden sahen noch so aus, als wenn sie gestern geschloßen hätten, in der Sporthallen hing noch Sportbekleidung,  lagen Turnschuhe rum. Ich habe noch einige russische Armee-koppel bei mir liegen und diverse russische Zeitungen – alles vorbei – für eine Solaranlage wurde hier Geschichte zerstört, damit Wittstock hell erleuchtet des Nachts strahlen kann 🙁

Genießt die letzten Fotos aus Alt Daber!